PRIMAS

logo_primas

PRIMAS ist ein strukturiertes Schulungs- und Behandlungsprogramm für ein selbstbestimmtes Leben mit Typ-1-Diabetes. In 12 Kurseinheiten werden alle Aspekte des Typ-1-Diabetes und dessen Therapie angesprochen, von den Grundlagen der intensivierten Insulintherapie, KE-/BE-Schätzung, Hypoglykämien, körperliche Aktivität, bis hin zum persönlichen Umgang mit dem Diabetes und dessen Stellenwert. Zusätzlich zu diesen 12 Kurseinheiten stehen problemspezifische Schulungsmodule zur Verfügung, mit denen eine Vertiefung einzelner Themen, wie z.B. Reisen, soziale Fragestellungen möglich ist. Zudem gibt es von PRIMAS noch einen Erstschulungsfolder, mit dem Menschen direkt nach der Diagnosestellung zu den wichtigsten Informationen zum Diabetes geschult werden können.